Ständerwerke und alles für den Trockenbau

Wer den Innenausbau schnell, sauber und einfach vollziehen möchte, ist mit Ständerwerken bestens beraten. Denn die verschiedenen Profilvariationen für Wand und Decke ermöglichen einen Trockenbau mit System und lassen sich besonders leicht verarbeiten. Insbesondere im Zuge der Dachaufstockung bieten die leichten Bauteile einen echten Vorteil und sind dabei keinesfalls schlechter zu bewerten als die Massivbauweise. Ob bei der Renovierung, Sanierung oder dem Neubau – schaffen Sie mit den geprüften Ständerwerken unserer Partner Cipriani und König im Nu neuen Wohnraum und teilen Sie vorhandene Grundrisse mit unseren Rahmen-, Ständer-, Decken- und Aussteifungsprofilen neu ein. HolzLand Gehlsen – Ständerwerke und alles rund um den Trockenbau für die Regionen Rendsburg, Neumünster, Kiel und Eckernförde.


Ständerwerke in verschiedenen Profilvarianten

In unserem Holzfachhandel in Rendsburg halten wir für Sie eine große Auswahl an Rahmen-, Ständer-, Decken- und Aussteifungsprofilen sowie weiteren Anschluss- und Spezialprofilen bereit. Im Zuge des professionellen Innenausbaus kommen dabei vor allem folgende Profilvariationen zum Einsatz:

  • U-Profile (auch als UW-Profile bezeichnet) sind beim Bau einer Wand die waagerecht an Decke und Boden montierten Trockenbauprofile, übliche Dicke: 0,6 mm
  • C-Profile (auch als CW-Profile bezeichnet) werden senkrecht in U-Profile eingesetzt, an ihnen wird zudem die Beplankung montiert, übliche Dicke: 0,6 mm
  • UA-Profile sind verstärkte Profile, die bspw. überall dort eingesetzt werden, wo Türen in der Trockenbauwand verbaut werden sollen, übliche Dicke: 2 mm
  • CD-Deckenprofile und Abhängesysteme
  • DU-Randprofile für CD-Deckenprofile

Ständerwerke aus Metall sind auch für gebogene Wände erhältlich und können durch die Auswahl unterschiedlicher Profilvarianten (Ausführungen, Blechprägung oder Stanzungen) zur Verbesserung bestimmter Eigenschaften wie einer erhöhten Stabilität oder einem verbesserten Schallschutz beitragen.


Ständerwerke bieten im Trockenbau viele Vorteile

Wer sich im Zuge des Innenausbaus für die Leichtbauweise entscheidet, kann viele Vorteile genießen. Denn die Profile aus Metall sind nicht nur leicht, sondern auch besonders stabil und lassen sich einfach direkt auf der Baustelle ohne Spezialwerkzeuge verarbeiten. Darüber hinaus lassen sich die Profile problemlos transportieren und eignen sich dank ihrer Vielfalt für eine Vielzahl an unterschiedlichen Systemaufbauten an Wand und Decke. Ein weiterer Vorteil neben der zeitsparenden Montage: Trotz leichter Einzelelemente sind die Ständerwerke im fertigen Verbund äußerst stabil und sowohl für gerade als auch für gebogene Wände verfügbar. So ermöglichen die Metallprofile nicht selten ein schnelleres und präziseres Arbeiten als es mit einer Unterkonstruktion aus Holz möglich wäre. Entdecken Sie in unserem Holzfachhandel auch weitere Baustoffe für den Trockenbau wie Gips- und Gipsfaserplatten oder Dämmstoffe und lassen Sie sich rund um unsere vielen Serviceleistungen beraten.

Ständerwerke und mehr aus dem Holzfachhandel HolzLand Gehlsen:

  • umfangreiches Lagersortiment mit Profilen in vielen Querschnitten
  • Profile aus Zinkblech nach DIN EN 14195 zur Montage von Metallständerwänden und -decken in Trockenbauweise
  • geprüfte Metallprofile als Voraussetzung zur Erstellung stabiler Unterkonstruktionen
  • kompetente Beratung durch unser Fachpersonal
  • schnelle Beschaffungszeiten für nicht vorrätige Profile
  • auf Wunsch termingerechter Lieferservice zur Werkstatt oder Baustelle
  • bei Bedarf praktischer Einlagerungs-Service